Die jüngsten Turnkinder sind drei Jahre alt

Der zweitälteste Bonner Turnverein hat mehr als 500 Mitglieder - Spiel und Spaß kommen nicht zu kurz

Die jüngsten Kinder

Die jüngsten Kinder
Als die bewegungsbeflissenen Gründer des Allgemeinen Turnvereins Bonn 1894 ihren ATV aus der Taufe hoben, waren Friedrich Ludwig "Turnvater" Jahns Leibesübungen, die zunächst wegen ihrer politischen Zielsetzung verpönt waren - Jahn wollte zu Beginn des 19. Jahrhunderts die Jugend für den Kampf gegen Frankreich trainieren und träumte von einem künftigen deutschen Reiches unter preußischer Führung - längst als körperertüchtigend und pädagogisch wertvoll anerkannt.

Noch immer findet sich das Gerätturnen im Angebot des nach dem Bonner TV zweitältesten Bonner Turnvereins.

Mit neuen Inhalten vor allem für Kinder im Vorschulalter versucht der ATV, das leicht verstaubte Image des Turnens zu korrigieren und dem Mitgliederschwund entgegen zu wirken. "Rund 100 Mitglieder von mehr als 500 sind in der Turnabteilung des ATV aktiv", berichtet die stellvertretende Vorsitzende Leonie Eilers.

Mit Grundübungen werden die Kinder an die verschiedenen Turngeräte herangeführt. Im Vorschulbereich (drei bis sechs Jahre) wird ein Parcours von mehreren Geräten aufgebaut, den die Kinder spielerisch meistern. "Bei den Größeren widmen wir uns meist einem Gerät, an dem wir Grundelemente des Turnens erlernen", berichtet Eilers. Spiel und Spaß kämen natürlich nicht zu kurz. Das Turnen böte durch das Erlernen von Körperspannung und -beherrschung die Grundlage für viele andere Sportarten.

Mit Stolz weist der ATV auf die Leichtathletin Iris Speelmanns hin, die ihre sportlichen Grundlagen im Turnen erwarb und nun den Bonner Schülerrekord im Stabhochsprung hält. "Allerdings bieten wir Turnen unter rein breitensportlichem Aspekt an", so Eilers.

Für Kinder im Vorschulalter von drei bis vier Jahren hält der in Tannenbusch beheimatete ATV donnerstags von 15.30 bis 16.30 Uhr und von fünf bis sechs Jahre von 16.30 bis 17.30 Uhr Übungsstunden ab. Kinder im Alter von sechs bis acht Jahren turnen dienstags von 16 bis 17 Uhr und Mädchen ab acht Jahren von 17 bis 18.30 Uhr.

Die Gruppe Eltern-Kind-Turnen (dienstags vormittags) sucht noch Kinder, damit hier wieder ein Übungsbetrieb erfolgen kann.

Infos zum ATV Bonn bei Gerlinde Speelmanns (02 28) 9 87 67 23 oder unter www.atvbonn.de