Hochklassiger Prellballsport in Bonn

Am Sonntag, 21.10.07, findet in der Sporthalle des Tannenbusch Gymnasiums der erste Spieltag der Männer in der höchsten Klasse im Rheinischen Turnerbund statt.

Elf Männermannschaften kämpfen um die zwei Plätze, die zur Teilnahme an der Qualifikation zur Regionalliga berechtigen.

Der ATV Bonn geht gleich mit drei Teams an den Start. Für den Gastgeber startet in dieser Saison erstmals eine Mannschaft, die bereits mehrfach Spitzenplätze in der Regionalliga belegte, jedoch nicht in die Bundesliga

aufsteigen durfte. Über den ATV versucht man nun einen Neubeginn. Die Mannschaft besteht aus mehrfachen Deutschen Jugendmeistern und muss zum Favoritenkreis gezählt werden.

Für die zwei anderen jungen Mannschaften des ATV Bonn heisst das Ziel Erfahrungen zu sammeln und Diese positiv in den Spielen der Jugendklassen umzusetzen. Interessant wird sein, ob sich die jungen Spieler gegen die größere Erfahrung ihrer Gegner durchsetzen können.

Neben dem Top-Team des ATV tritt mit dem ehemaligen Bundesligisten vom TB Essen-Haarzopf ein weiteres Spitzenteam im Tannenbusch an. Die Mannschaft wurde zuletzt 2004 Deutscher Meister der Leistungsklasse. Weitere Spieler

mit Meisterehren stehen für den ATV Bad Honnef-Selhof auf dem Spielfeld.

Das Teilnehmerfeld verspricht hochklassigen Prellball mit vielen interessanten Begegnungen.

Spielbeginn im Tannenbusch Gymnasium ist um 10:00 Uhr. (Ende gegen 14:00 Uhr).


Liebe Grüße
Carola Schriever
-Abteilungsleitung Prellball-
ATV Bonn 1894 e.V.