Deutsche Prellballmeisterschaft der Jugend 2016


Am 08. April machte sich unser Prellballteam der weiblichen Jugend 11-14 mit Trainern und Begleitung auf den Weg nach Stuttgart zur Deutschen Prellballmeisterschaft der Jugend.
Thea, Lucie, Sinja, Rebecca mit Trainern Dennis K. und Oliver H. (v.r.)
Thea, Lucie, Sinja, Rebecca mit Trainern Dennis K. und Oliver H. (v.r.)
Für das junge Team mit Lucie B., Rebecca B., Thea B. und Sinja C. (BBBC) war es die erste Erfahrung bei einer großen Meisterschaft. Entsprechend hatten Trainer und der Anhang auch keine Erwartung auf eine bessere Platzierung gestellt.
Es galt der olympische Grundsatz "Teilnahme ist alles" und überhaubt die Qualifikation sportlich geschafft zu haben, war schon eine positive Überraschung.
So verliefen auch die vier Vorrundenspiele für unser Team wie erwartet. Trotz guter Leistungen, die den positven Trend der letzten Wochen im Training bestätigten, reichte es zu keinem Sieg.

Nach der Eröffnungsfeier Eröffnung DJM 2016
Eröffnung DJM 2016
ruhten sich Spielerinnen, Betreuer und mitgereiste Fans erst einmal von den Anstrengungen des Vormittags aus, bevor der Tag mit ein wenig Kultur, Shopping und einem guten Essen beendet wurde.

Der zweite Tag begann wieder sehr früh. Bereits um 9:00 Uhr stand das erste Spiel an. Auch hier reichte es nicht zu einem Sieg, so dass der ATV im letzten Spiel um den neunten Platz spielen musste. Erneut traf man hier auf den TSV Wuchzenhofen, gegen den man bereits am Vortag eine Niederlage hinnehmen musste.
Spiel um Platz 9 - TSV Wuchzenhofen
Spiel um Platz 9 - TSV Wuchzenhofen
Diesmal spielten die Bonnerinnen konstanter, doch der Gegner hatte es zu leicht unsere Angriffe anzunehmen und dann selbst erfolgreich Punkten zu können. In der zweiten Halbzeit ließen aber auch die Kräfte der Mädchen aus Schwaben nach und der ATV kämpfte sich Punkt für Punkt wieder heran. Doch nach zwanzig spannenden Minuten behielt der TSV Wuchzenhofen mit 33:29 die Oberhand.

Für unsere vier Mädchen und die mit gefahrenen Eltern war diese Meisterschaft eine tolle Erfahrung. Die Trainer sahen sich bestätigt, dass für bessere Platzierungen die Angriffsleistung deutlich verstärkt werden muss. Hieran werden wir in den kommenden Monaten arbeiten.

K-Siegerehrung.jpg
K-Siegerehrung.jpg
Nach tollen Endspielen in allen Klassen endeten die Deutschen Jugendmeisterschaften 2016 bei bester Stimmung der Zuschauer und Spieler mit der Nationalhymne.
Gruppenbild aller Teilnehmer
Gruppenbild aller Teilnehmer
Der ATV möchte 2017 dieses Ereignis noch einmal erleben. Eine Steigerung der Mannschaft ist hierfür notwendig - sie ist aber auch möglich!

=> Ergebnisse der Deutschen Prellballmeisterschaft der Jugend 2016 - weibl. Jugend 11-14 (239.05 KB, application/download)